Museum


Raum 2 im Museum

Das Museum des Karpatendeutschen Kulturwerkes Slowakei e.V. befindet sich in der räumlichen Nachbarschaft des städtischen Pfinzgaumuseums in Karlsruhe. Gemeinsam sind die Öffnungszeiten:

Schloss Karlsburg in Karlsruhe-Durlach

          Mittwoch    von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag    von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag     von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Gruppen werden Führungen angeboten. Für Schüler steht didaktisches Begleitmaterial zur Verfügung. Der Kauf des attraktiven und umfangreichen Begleiters durch das Museum wird empfohlen. Viele nicht ständig ausgestellte Objekte des Museums werden an einem Bildschirmplatz präsentiert.

Folgende Schwerpunkte werden in fünf Räumen herausgestellt:

Raum 1
Historische Übersichten, aktuelle Aufnahmen.

Raum 2 Ehemalige deutsche Siedlungsgebiete und ihre Eigenarten:
- Preßburg (Bratislava) und sein Umland
- Das Hauerland und die Mittelslowakei
- Die Zips (Spis) und die Ostslowakei
Der Bergbau und seine europäische Bedeutung.

Raum 3 Volkskunde (Trachten, Hausrat)

Raum 4 Bildende Kunst und Architektur (Romanik bis zur Gegenwart,
das Werk Meister Pauls von Leutschau)
Kunsthandwerk. Alte Drucke und Handschriften, Literatur bis 1945.
Musiker und Komponisten.
Bedeutende Persönlichkeiten und Bildungsstätten.

Raum 5 Kriegsende - Wiederaufbau - Brücken in die Zukunft.
Karpatendeutsche Literatur nach 1945, Neuerwerbungen (Publikationen).